In unseren Meerjungfrauenschwimmkursen gilt:

Sicherheit hat Priorität

Meerjungfrauenschwimmen ist der neue Trend und viele junge Mädchen träumen davon, sich in eine echte Meerjungfrau zu verwandeln. Bevor das Meerjungfrauenschwimmen jedoch so richtig viel Spaß macht, sind einige Dinge zu beachten. Neben einer qualitativ hochwertigen Meerjungfrauenflosse, empfehlen wir auch, das Mermaiding in einer professionellen Meerjungfrauenschwimmschule zu erlernen. Meerjungfrauenkurse zeigen dir den richtigen Umgang mit deinem Meerjungfrauenschwanz und du lernst gleich ein paar neue Nixenfreunde kennen. Immer mehr Menschen fangen an Meerjungfrauenschwimmkurse anzubieten, leider sind jedoch nicht alle qualifiziert und erfahren genug, um die nötige Sicherheit gewähren zu können. So viel Spaß das Meerjungfrauenschwimmen auch mit sich bringt, wir sind im Wasser mit unseren Füßen zusammen in einem Meerjungfrauenschwanz. Dieses kann gewisse Risiken mit sich bringen. Um die größtmögliche Sicherheit  gewähren zu können, benutzen wir nur das beste Meerjungfrauenequipment und arbeiten mit erfahrenen Meerjungfrauentrainern.

Unsere Erfahrungen im Meerjungfrauenschwimmen

Mermaid Kat, die Gründerin unserer Meerjungfrauenschwimmschule, arbeitet seit vielen Jahren hauptberuflich als professionelle Meerjungfrau und Unterwassermodel. Die ausgebildete PADI Tauch- und Apnoe-Lehrerin investierte viele Jahre in ihr Training, ihre Ausbildungen und ihre Erfahrungen im Unterrichten im und unter Wasser. Die TDI Tech-Taucherin arbeitete als Tauchlehrerin, Apnoe-Instruktor und Unterwasser-Stuntfrau in jeglichen Wasserbedingungen mit eisigen Temperaturen, schlechter Sicht, hohen Wellen und starken Strömungen. Sie unterrichtete Menschen aus der ganzen Welt im Tauchen und Freitauchen und behielt immer die nötige Kontrolle, Übersicht und Sicherheit, in allen Situationen. In 2012 entwickelte die Apnoe-Lehrerin ein System, um anderen Menschen das Meerjungfrauenschwimmen mit viel Spaß und Sicherheit beibringen zu können. Im August 2012 eröffnete sie die Mermaid Kat Academy, die erste öffentliche Meerjungfrauenschwimmschule der Welt. Als erste Meerjungfrauen-Akademie der Welt, mit diversen internationalen Meerjungfrauenworkshops, regelmäßigen Meerjungfrauenschwimmkursen in Deutschland und Australien und tausenden von glücklichen Meerjungfrauenschülern, ist die Mermaid Kat Academy nicht nur die erste, sondern auch die erfahrenste Meerjungfrauenschwimmschule der Welt.  Alle unsere Meerjungfrauentrainer haben einen langen Hintergrund und Erfahrungen im Wassersport und zusätzlich unser spezielles Meerjungfrauen-Instruktor-Training absolviert. Neben unserem Training und unserer Ausbildung haben wir auch gewisse Mindestvoraussetzungen an unsere Schüler, um für weitere Sicherheit in unseren Meerjungfrauenschwimmkursen sorgen zu können. Daher müssen alle unsere Meerjungfrauenschüler mindestens in Besitz des Bronze-Schwimmabzeichens sein und sicher schwimmen können müssen. Des Weiteren empfehlen wir ein Mindestalter von 8 Jahren für die Teilnehmer in unseren Meerjungfrauenschwimmkursen. Wenn die schwimmerischen Voraussetzungen stimmen, machen wir beim Alter auch manchmal Ausnahmen. Unsere qualifizierten Nixentrainer sorgen immer für die bestmögliche Sicherheit in unseren Meerjungfrauenschwimmkursen.

Sicherheit in Meerjungfrauenschwimmkursen
Sicherheit in Meerjungfrauenschwimmkursen
Katrin Gray ist professionalle Meerjungfrau
Sicheres Equipment in unseren Meerjungfrauenschwimmkursen

Wir benutzen das beste Meerjungfrauen Equipment

Mittlerweile gibt es viele Anbieter auf dem Markt, die Meerjungfrauenflossen herstellen. In unseren Meerjungfrauenschwimmkursen haben wir so ziemlich jede Meerjungfrauenflosse aus Stoff ausprobiert und getestet – leider oft nicht nur mit enttäuschenden, sondern auch mit erschreckenden Ergebnissen. Wohingegen einige Meerjungfrauenschwänze nur enttäuschend in ihrer Optik oder Effizienz im Wasser waren, waren andere unserer Meinung nach, ein absolutes Risiko im Wasser. „Selbstgebaute“ Monoflossen die während des Schwimmens zerbrochen sind waren keine Einzelheit. Eine Meerjungfrauenflosse, die während des Schwimmens zerbricht, kann dich ganz schnell in eine gefährliche Situation im Wasser bringen. Andere Flossen hatten keine separaten Fußtaschen und führten dazu, dass die Knöchel unserer Schüler beim Schwimmen ständig aneinander rieben, Schmerzen verursachten und ihre Konzentration im Wasser unterbrachen. Auch dieses kann zu gefährlichen Situationen und Unfällen führen. Weitere Mängel, wie rostende Schrauben, ständiges Herausrutschen aus der Flosse beim Schwimmen und der Kontaktverlust vom Fuß zur Flosse führten dazu, dass das Mermaid Kat Team sich dazu entschied, seine eigenen Meerjungfrauenflossen zu entwickeln. Das technische Team, bestehend aus Wassersportprofis, wie Tauchlehrern, Schwimmlehrern und Apnoe Instruktoren, entwickelte und testete verschiedene Monoflossen. Unser kreatives Team, bestehend aus Künstlern und Designern, arbeitete zeitgleich an dem optimalen Look für unsere Meerjungfrauenflossen aus Stoff. Nach vielen Ups und Downs, unendlichen Prototypen, monatelanger Arbeit und Tests haben wir es geschafft, eine optimale Meerungfrauenschwanzflosse aus Stoff auf den Markt zu bringen. Diese Nixenflosse enthält eine richtige Freitauch-Monoflosse, mit zwei separaten Fußtaschen und zwei Fersenbändern, die für den optimalen Halt im Wasser sorgen. Unsere Monoflosse kann beim Schwimmen nicht zerbrechen und hat eine enorme Effizienz. Wir haben es geschafft, eine Meerjungfrauenflosse zu entwickeln, die sicher ist, unseren hohen Ansprüchen gerecht wird und von der unsere Schüler begeistert sind.

Man kann einen Sport nur richtig und sicher ausführen, wenn man auch das richtige Equipment benutzt

Unsere Meerjungfrauenschwänze kannst du nun im Mermaid Kat Shop kaufen oder dir bei unseren Meerjungfrauenschwimmkursen für 5 Euro ausleihen.